Goyatzer Sportverein e.V.

 

Goyatzer D-Junioren wieder auf Meisterkurs ?

Staffelsieg in greifbarer Nähe

Kleiner Kader und große Leistung könnte der Titel auch lauten. Die D-Junioren liegen in der Staffel C des Fußballkreises Südbrandenburg zur Zeit mit 39 Punkten und 87:21 Toren 11 Punkte vor dem Tabellenzweiten, der Spielvereinigung Groß Leuthen/Wittmannsdorf (1 Spiel weniger) auf Platz 1. Bei den noch 3 ausstehen Begegnungen sollte der Sprung in die Endrunde der 3 Staffelsieger möglich sein.

Mit solchen Spekulationen hat der Trainer Holm Wiernowolski jedoch nichts am Hut: „Abgerechnet wird am Schluß“! „Deshalb nehmen wir jedes Spiel ernst und kontentrieren uns auch im Training auf das jeweils nächste Spiel.“
Ein Teil seiner Spieler war in der vergangenen Saison noch bei den E-Junioren, die für viele überraschend Meister im Fußballkreis Südbrandenburg wurden und das vor großen Vereinen wie Bad Liebenwerda, Finsterwalde und Brieske Senftenberg.

Vorraussetzung für erfolgreichen Fußball ist neben Talent das Training. Die meisten Spieler trainieren 2 x in der Woche, 3 davon im Leistungsstützpunkt Lübbenau. Schwerpunkt im Goyatzer Training sind die spielerischen Elemente, wobei die Trainer Wert darauf legen, dass Training auch und vor allem Spaß machen soll.
Nachdem vor fast 6 Jahren der Kinderfußball im Goyatzer SV mit 3 Kindern begann, trainieren jetzt über 50 Kinder in den Altersklassen von den Bambinis (ab 5 Jahre) bis zu den D-Junioren (12- 13 Jahre). Jetzt beginnt bereits die Planung für die Saison 2017/2018. In dieser Saison werden erstmals Kinder des GSV in die Altersklasse der C-Junioren (14-16) kommen und somit mit dem Großfeldfußball Bekannschaft machen. Um eine eigene Mannschaft dieser Altersgruppe auf die Beine stellen zu können fehlen noch Spieler. Also, wer Lust auf Fußball beim Goyatzer SV hat meldet sich einfach auf dem Sportplatz in Goyatz. Dort wird Dienstag, Mittwoch und Donnerstag jeweils ab 17.30 Uhr trainiert. Bei Fragen meldet ihr euch telefonisch beim Jugendwart Alexander Zimmerling,Tel.01741834451 oder dem Abteilungsleiter Michael Staude Tel. 01601588116. Auf jeden Fall drücken wir den D-Junioren für die diesjährtige Meisterschaft ganz fest die Daumen.

Alexander Zimmerling Jugendwart 

 

Tischtennis